Angeln auf Nördliches Kleinmaul

Artikel geschrieben von Andrew Ragas . Erfahren Sie mehr über Andrew Ragas // Lesezeit des Artikels: 6 Minuten

Die Binnenfischerei im Norden Wisconsins ist die vielfältigste der Welt. In jedem See wird anders gefischt, und jeder See wurde auf natürliche Weise oder durch staatliche Bewirtschaftung anders angelegt. Traditionelle Kleinmaulseen bieten tiefes und kühles Wasser. Einige der unglaublichsten Gewässer, an denen ich jemals mit meinem Boot zu Wasser gelassen habe, verfügen über ein Labyrinth aus Übergängen von flachem zu tiefem Wasser und Unterwasserkonturen. Solche Beispiele sind Felsvorsprünge, Abhänge, Felsbänke, Sandbänke, versunkene Inseln, Gräben und Felsbrockenfelder. Wann immer Sie einen See vor sich haben, der all dies bietet, wird er ein Paradies für die Kleinen sein. Meiner Meinung nach sind Seen, die zu viele spezifische Angelplätze an einem einzigen Tag bieten, die Orte, an denen es sich lohnt, die meiste Zeit zu verbringen.

Wo kann man Trophy Smallmouth anvisieren?

Obwohl Schwarzbarsche in den meisten Seen vorkommen, die die oben genannten Variablen enthalten, sind große Gewässer und Seen mit einer Fläche von mehr als 1.000 Hektar Orte, an denen sich in der Regel größere Fische und auch eine beträchtliche Anzahl von ihnen aufhalten. Im Gegensatz zu kleineren Seen von 50 bis 200 Acres, die möglicherweise nicht so viel Angeldruck ausgesetzt sind, sind die Größe des Sees und der verfügbare Lebensraum die abschreckenden Faktoren, die die Anzahl der vorhandenen Großfische begrenzen. Eines der häufigsten Axiome beim Angeln ist, dass große Gewässer eine Fülle großer Fische hervorbringen. Beim Schwarzbarsch ist dies unbestritten. Um große Schwarzbarsche zu fangen, identifizieren Sie die echten Trophäenbarschseen, in denen lebensfähige Populationen von Schwarzbarschen mit einem Gewicht von 5 Pfund vorkommen. oder mehr. Viele nördliche Binnengewässer, die für die Trophäenfischerei bewirtschaftet werden und für die besondere Bewirtschaftungsvorschriften gelten, sind in dieser Hinsicht qualifiziert.

Seit ich Anfang der 2000er Jahre ein ernsthafter Northwoods-Barschangler wurde, habe ich Hunderte von Trophäen-Schwarzbarschen gefangen und gehandhabt. Allein in jeder Saison von Mai bis Oktober fangen meine Gäste und ich mehr als 100 Schwarzbarsche mit Trophäenkaliber und einer Länge von mehr als 19 bis 20 Zoll. Da mein bisher größter Schwarzmaulfisch eine Länge von 22 Zoll hat und 7 Pfund 8 Unzen wog, bin ich überzeugt, dass meine Binnengewässer, reich an Flusskrebsen und pelagischen Köderfischen, dank Naturschutz und hervorragender Qualität in der Lage sind, den nächsten Wisconsin-Staatsrekord aufzustellen Seemanagement.

Allein in den Landkreisen Vilas und Oneida haben wir das Vergnügen, im Umkreis von 40 Meilen um Minocqua über 200 hochwertige Trophäenbarschseen zu haben. Aufgrund der zunehmenden Anzahl an Turnieren und der Zahl der Nummernschilder, die an den Bootsanlegestellen zu sehen sind, ist diese Region mittlerweile als Weltklasse-Ziel für Barschangeln bekannt. Da in jedem See anders geangelt wird und die Populationsdichte und Größenstruktur unterschiedlich ist, freuen wir uns über die Möglichkeit, mehrere Seen pro Tag befischen zu können und unsere täglichen Ausflüge auf persönliche Bedürfnisse sowie spezifische Angelstile und -techniken abzustimmen. Außer im Süden Ontarios und Minnesotas gibt es nur wenige Orte auf der Welt, die eine so große Vielfalt an Barschfischen in einer so großen Konzentration aufweisen.

Setups für das Schwarzmaulfischen

Ich beherberge jedes Jahr eine Reihe von Anglern mit unterschiedlichem Angelhintergrund und Erfahrungsniveau. Cortland Line ist seit 12 Jahren ein Synonym für mein Angeln und das erfolgreiche Guide-Programm, das ich durchführe. Derzeit ist Master Braid auf jeder einzelnen St. Croix-Rute und Quantum PT-Rolle in meinem Boot aufgewickelt; Die Größen reichen von 5 bis 8 Pfund für feine Anwendungen und von 15 bis 20 Pfund für Allzweck-Casting und Jigging. In jeder Saison renne ich in der Regel mehr als 1.000 Yards mit 15 Pfund. Master Braid in Moosgrün , nur wegen des anstrengenden Angelns, das wir betreiben, und um meine verschiedenen Ruten- und Rollenausrüstungen frisch zu halten. Die Haltbarkeit des Geflechts ist lang, da einige meiner persönlichen Rollen drei bis fünf Jahre lang keine neue Spule benötigt haben (und ich angele mehr als 120 Tage im Jahr).

Beim Casting und bei horizontalen Präsentationen (Cast & Retrieval) bevorzuge ich dunklere Linien, etwa Moosgrün und Bronze . Kleinmäulchen haben ein gutes Sehvermögen und neigen dazu, sich vor dem Kontrast dunklerer Linien nicht zu fürchten. Beim Jiggen und Riggen bevorzuge ich mittlerweile die gut sichtbare Farbe Gelb für eine sofortige Bisserkennung. Jede Schnur wird immer von einem 3 bis 5 Fuß langen Vorfachaufsatz begleitet, um Abriebfestigkeit zu gewährleisten und die Hauptschnur zu verdecken – so können sowohl Schnur als auch Köder für den Fisch unsichtbar sein. Seit der Einführung des Fluorocarbon-Vorfachmaterials von Cortland konnten wir mehr Fische fangen und weniger Köder durch Haken, Abbisse und andere Unterwasserabriebstoffe verlieren.

Wenn Sie häufig geflochtene Schnüre verwenden, ist die Verwendung von Fluorcarbon-Vorfächern in verschiedenen Größen ein absolutes MUSS. Für die meisten Schwarzmaulangeln trage ich Spulen in den Größen 8-10-12-16-20 Pfund. Die Minispulen von Cortland sind ergonomisch, beanspruchen keinen Stauraum und sind einfach zu verwalten und zu organisieren (mit einem Schnellanschluss-Spulendesign). Für diejenigen unter Ihnen, die Schwierigkeiten haben, die Schnur mit dem Vorfach zu verbinden, empfehle ich dringend, den „RP-Knoten“ (königlicher Polaris-Knoten) auszuprobieren und zu meistern. Es dauert nur 20 Sekunden und ist stabil und glatt für den Schnurdurchgang durch alle Rutenführungen.

Beim Schwarzmaulangeln sind Kraft und Feingefühl gefragt. Da der Großteil unseres Fischfangs vor der Küste und in tieferen Strukturen stattfindet, ist die Verwendung einer starken Schnur, die eine schnelle Treffererkennung, Sichtbarkeit und Kraft beim Hakensetzen bietet, ein Luxus. Der Haken in 20-Zoll-Kleinmaulfischen ist für jeden Angler ein lebensverändernder Moment, und Cortland Master Braid mit seinen Fluorcarbon-Vorfächern ist für den Großteil dieser Hakensetzungen und erfolgreichen Fänge an Bord meines Bootes verantwortlich.

Beim Fangen von Trophäenbarschen im Norden Wisconsins ist es sehr wichtig, über die richtige Ausrüstung zu verfügen, um mit der Kraft dieser Fische umgehen zu können. Oftmals fischen viele Schwarzmaulangler fälschlicherweise mit Ausrüstung, die für den Umgang mit diesen Fischen zu leicht ist. Leichte Schnüre und leichte Ruten sind nicht in der Lage, aus der Ferne oder wenn der Fisch tief im Wasser ist, ausreichend kräftige Hakensätze zu liefern. Die Verwendung einer geeigneten, mittelschweren Spinn- oder Wurfrute mit schneller Aktion, gepaart mit 15 bis 20 lb. Master Braid zum Jiggen und Werfen oder 5 bis 10 lb. zum Finessefischen, ist die richtige Art und Weise, die Arbeit zu erledigen. Diese Kombination hat alle 5 Pfund plus Schwarzmaulfische, die ich oder meine Kunden gefangen haben, ins Boot gebracht.

Über den Autor
Andrew Ragas ist Eigentümer und Betreiber von Northwoods Bass Fishing Adventures, LLC, dem einzigen Spezialführerdienst in Wisconsin, der ausschließlich im Landesinneren auf Barsche fischt. Andrew Ragas ist ein Pädagoge, Redner und Naturschützer, dessen Leidenschaft für Kleinmäulchen ihn dazu bewogen hat, die Öffentlichkeit über den Schutz von Ressourcen aufzuklären und dabei Spaß zu haben. Obwohl große Barsche seine Leidenschaft sind, hat er es auch leidenschaftlich auf Moschusfische und große Panfische abgesehen. Um eine Reise mit Andrew zu buchen oder auf die Fülle an Informationen und Artikeln zuzugreifen, die er verfasst hat, besuchen Sie unbedingt seine Website hier .
In diesem Artikel erwähnte Produkte:
Meistergeflecht
Vorfachmaterial aus Fluorkohlenstoff
Bass Fishing Tips / Tactics / Set Ups

← Älterer Post Neuerer Post →

Artikel

RSS

Tags

Relentlessly Determined - Fly Fishing for Giant Tarpon

Article Written by Ellie Reeves. Learn More About the author below / Article Read Time: 4 Minutes Realistically, there was only ever going to be one...

Q&A with MLF Pro Fred Roumbanis

Fred “Boom Boom” Roumbanis is a Major League Fishing Professional Tournament Angler originally from California that now resides in Arkansas. He has racked up some...